Die Initiatische Therapie wurde von Prof. Dr. Karlfried Graf Dürckheim und Dr. Maria Hippius- Gräfin Dürckheim entwickelt und erweitert die übliche Psychotherapie, indem sie Dimensionen des Menschen berücksichtigt, die in üblichen Verfahren zu kurz kommen. Sie berücksichtigt zum einen die Tiefenpsychologie von C. G. Jung im Hinblick auf die Individuation des Menschen. Sie erweitert diesen Ansatz aber auch um das Initiatische (= das Tor zum Geheimen öffnen), in dem der Mensch sich seines doppelten Ursprungs als Mensch materieller Herkunft und als geistiges Wesen gleichzeitig bewusst werden kann. Die Initiatische Therapie geht damit über die klassische Psychotherapie weit hinaus, indem sie nicht nur die psychologische, sondern auch die geistige Komponente des Menschen einbezieht, was mit Zugehörigkeit zu einer Kirche oder Religion nichts zu tun hat. Die in meiner Praxisarbeit angewandten Methoden der Initiatischen Therapie sind: Schwertarbeit  Leibarbeit nach Graf Dürckheim  Geführtes Zeichnen  Weg der Stimme  © Hartmut Rademacher · Heilpraktiker · Ludwig-Jahn-Str. 80 · 73732 Esslingen Bisheriger Einzugsbereich: Baden-Württemberg: Esslingen, Stuttgart, Fellbach, Remshalden, Waiblingen, Weinstadt, Winnenden, Korb, Ostfildern, Leinfelden-Echterdingen, Neuhausen, Köngen, Filderstadt, Kirchheim, Nürtingen, Aichtal, Altbach, Plochingen, Baltmannsweiler, Rudersberg, Wernau, Ludwigsburg, Korntal, Remseck, Benningen, Neidlingen, Grötzingen, Heidelberg, Göppingen, Eislingen, Schorndorf, Böblingen, Herrenberg, Reutlingen, Pforzheim, Ulm, Neuffen, Geislingen an der Steige. Schwäbisch Gmünd Bayern: München, Polling, Garmisch, Nürnberg, Oettingen Nordrhein-Westfalen: Köln, Halver (bei Lüdenscheid) Niedersachsen: Wolfenbüttel Hamburg Hessen: Nidderau Österreich: Graz Kroatien: Zagreb Frankreich: Perpignan
Startseite Eheberatung Psychotherapie Coaching Pressebericht Stimmbildung Weiteres
Initiatische Psychotherapie
Praxis für Wegbegleitung, Psychologie und Psychosomatik Hartmut Rademacher, Heilpraktiker
Kontakt AGB Impressum